LMU Header LMU M;uuml;nchen Fakultät Chemie und Pharmazie
Suche:
Startseite Fakultät CuP  |  EDV-Service/Webmail  |  Intranet
 

NMR Angebot, Haus D, Anorganische Chemie

Hinweise zur Proben-Abgabe

Messbare Kerne:

Hinweise zu Eigenschaften von gebräuchlichen NMR-aktiven Kernen

Häufig gemessene Kerne, gekoppelt und {1H}:

1H, 13C, 11B, 14N, 15N, 19F, 29Si, 31P, 77Se

Sonstige Kerne:

7Li, 27Al, 35Cl, 59Co, 63Cu, 69Ga, 75As, 109Ag, 119Sn, 125Te, 129Xe, 195Pt, 199Hg, 207Pb

Weitere Kerne sind auf Anfrage möglich (bitte in Kontakt treten mit Dr. Krumm).

Bitte gewisse Vorlaufzeit für Test-Messungen berücksichtigen!

Fluor-Entkopplung, z. B. 13C{19F}, selektiv und Breitband möglich

Triple-Resonanz, z. B. 13C{1H, 31P} ausschliesslich an Bruker 400

Temperatur-Messungen: -80 °C (193 K) bis +100 °C (373 K)

Weiteres siehe auch: NMR Haus D

Impressum - Datenschutz - Kontakt