Ältere Meldungen (Archiv)

Römerfeier 2016

Die diesjährigen Römer-Preise wurden am Freitag, den 2. Dezember 2016, feierlich verliehen.
Master-Preise in Höhe von 1.000 € erhielten:

  • Kira Bartnik
  • Arthur Haffner
  • Anna-Katharina Hatz
  • Patrick Hirschle
  • Lukas Kater
  • Christopher Kutz
  • Stefan Marchner
  • Laurens Peters
  • Leander Runtsch
  • Thomas Schnappinger
  • Nynke Anna Veprek
  • Henrieta Volfová

Mit Promotionspreisen in Höhe von 2.500 € wurden ausgezeichnet:

  • Dr. Richard Ciesielski
  • Dr. Ksenia Fominykh
  • James Frank
  • Jeffrey Hammann
  • Cedric Hugelshofer
  • Charlotte Lässig
  • Dr. Alexey Marchuk
  • Sarah Matheisl
  • Robin Meier
  • Dr. Leonhard Möckl
  • Dr. Arne Schröder
  • Dr. Katharina Schwinghammer
  • Klaus Speck
  • Dr. Linus Stegbauer
  • Dr. Barbara Steigenberger
  • Dr. Lena Voith v. Voithenberg
  • Tomasz Witkowski

Bilder von der Feier finden Sie in der Bildergalerie.

Dr. Klaus Römer-Stiftung feierte zehnjähriges Bestehen

Die im Jahr 2005 gegründete Dr. Klaus Römer-Stiftung möchte die chemische und biochemische Forschung an der LMU stärken. In den vergangenen 10 Jahren wurden gut 300 herausragende Diplom- und Masterstudierende, Doktoranden, PostDocs und Habilitanden der beiden Departments Chemie und Biochemie durch die Vergabe von Stipendien gefördert.


Römer-Feier 2015

Das 10jährige Bestehen der Stiftung wurde am Freitag, den 11.12.2015, mit einem Festakt im Buchner-Hörsaal der Fakultät für Chemie und Pharmazie gefeiert. In der mit 400 Gästen gut besuchten Festveranstaltung erhielten zunächst 70 Absolventen der Masterstudiengänge Chemie und Biochemie ihre Zeugnisse. Anschließend wurden die diesjährigen Stipendiaten und Stipendiatinnen der Dr. Klaus Römer-Stiftung geehrt. 14 Master-Absolventen und –Absolventinnen, 12 Promovierende, zwei PostDocs und ein Nachwuchsgruppenleiter wurden mit in einer Summe ausbezahlten Stipendien zwischen 1.000 € und 5.000 € gefördert.

Der Gründer und Vorsitzende des Vorstands, Dr. Klaus Römer aus Berg, überreichte den jungen Nachwuchschemikerinnen und -chemikern ihre Urkunden. Dass nahezu alle Nachwuchsgruppenleiter und –leiterinnen, die in den letzten 10 Jahren ausgezeichnet wurden, inzwischen Professuren an namhaften Universitäten innehaben, erfülle ihn mit Stolz, sagte Dr. Römer.

Den Festvortrag hielt Professor Wolf Singer vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung zum Thema “Verändert die Hirnforschung unser Menschenbild?” In einem spannenden Vortrag erörterte Singer die Frage, ob komplexe mentale Prozesse des Menschen wie Selbstbewusstsein mit den Erkenntnissen der Neurowissenschaften überhaupt erklärt werden können.

Im Einzelnen wurden folgende Stipendien vergeben:

Mit 1.000 € dotierte Master-Stipendien erhielten:

  • Kathrin Bader
  • Daniel Benjamin Böhm
  • Bernhard Böller
  • Katharina Braunger
  • Daniel Gast
  • Maria Hoyer
  • Yinghong Hu
  • Daniel Keefer
  • Simon David Kloß
  • René Rahimoff
  • Martin Reynders
  • Thomas Rösener
  • Henry Schurkus
  • Sigurd Vogler

Promotions-Stipendien in Höhe von 2.500 € erhielten:

  • Dr. Stefan Arenz
  • Dominik Baumann
  • Dr. Lukas Bischoff
  • Dr. Agata Butryn
  • Mario Ellwart
  • Dr. Franziska Hummel
  • Dr. Alesja Ivanova
  • Dr. Sandra Koch
  • Dr. Laura Laprell
  • Kohei Moriya
  • Dr. Christine Stürzer
  • Dr. Stephan Wickles

Mit PostDoc-Stipendien in Höhe von 3.000 € wurden ausgezeichnet:

  • Dr. Malgorzata Borowiak
  • Dr. Keyarash Sadeghian

Das Stipendium für Nachwuchswissenschaftler in Höhe von 5.000 € erhielt:

  • Dr. Thomas Magauer

Bilder von der Preisverleihung finden Sie in der Bildergalerie.

Preisverleihung der Römer-Stipendien 2014

Am 5. Dezember 2014 wurden die Römer-Stipendien 2014 im Rahmen eines feierlichen Festakts verliehen.

Master-Stipendien in Höhe von 1.000 € erhielten

  • Anders Barth
  • Matthias Becker
  • Stefan Datz
  • Gerald Derondeau
  • Pirmin Ganter
  • Ann-Kathrin Henß
  • Henrik Hintz
  • Tatjana Huber
  • Katarina Markovic
  • Leonhard Möckl
  • Kristina Peters
  • Stefan Schwarzmüller
  • Michael Stadlmeier

Mit Promotions-Stipendien in Höhe von 2.500 € wurden ausgezeichnet

  • Carlo Bäjen
  • Johannes Broichhagen
  • Dennis Fischer
  • Dr. Xingwei Guo
  • Sebastian Kube
  • Mirela Marasovic
  • Dr. Simon Maurer
  • Nina Mauser
  • Toni Pfaffeneder
  • Philipp Pust
  • Tobias Rosenthal
  • Dr. Stefan Schießer
  • Florian Schlauderer
  • Dr. Matthias Schönberger
  • Amelie Schreieck
  • Sebastian Thallmair

Ein PostDoc-Stipendium in Höhe von 3.000 € wurde an

  • Dr. Guillaume Berionni

vergeben.

Die Bilder von der Preisverleihung und der Zeugnisvergabe finden Sie in der Bildergalerie.

Verleihung der Römer-Stipendien 2013

Am 13.12.2013 fand die Übergabe der Zeugnisse an Absolventen der Studiengänge Master Biochemie und Master Chemie sowie die Verleihung der Römer-Stipendien in feierlichem Rahmen im Buchner-Hörsaal statt. 28 junge Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen der Departments Chemie und Biochemie wurden für herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet.

Mit 1.000 € dotierte Master-Stipendien erhielten:

  • Sophia Betzler
  • Patrick Flagmeier
  • Diana Haas
  • Jonas Häusler
  • Ursula Pachmayr
  • Christian Schmidt
  • Klaus Speck
  • Frank Tambornino

Für Ihre Promotion wurden mit jeweils 2.500 € ausgezeichnet:

  • Dr. Sebastian Böcklein
  • Tobias Deimling
  • Alexander Dippold
  • Christoph Engel
  • Dr. Johann Feckl
  • Caroline Haas
  • Johnny Hioe
  • Michael Lidschreiber
  • Dr. Frauke Mickler
  • Dr. Carina Motz
  • Bastian Rühle
  • Christoph Sämann
  • Thorsten Schröder
  • Daniel Schulz
  • Markus Seibald
  • Dr. Philipp Stawski
  • Andreas Steib
  • Marco Stein
  • Alessandro Tosi

Für Leistungen im Rahmen seiner Tätigkeit als Post-Doc wurde

  • Dr. Alexander Hoffmann

mit 4.000 € ausgezeichnet.

Die Bilder von der Preisverleihung und der Zeugnisvergabe finden Sie in der Bildergalerie.

Verleihung der Römer-Stipendien 2012

Am 30.11.2012 fand die Verleihung der Römer-Stipendien in feierlichem Rahmen im Buchner-Hörsaal statt. Folgende Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen der Departments Chemie und Biochemie wurden ausgezeichnet:

Mit 1.000 € dotierte Master-Stipendien erhielten:

  • Dajana Durach
  • Katharina Michalik
  • Clemens Plaschka
  • Tobias Stürzer
  • Thomas Wildenhof
  • Regina Wyrwich

Für Ihre Promotion wurden mit jeweils 2.000 € ausgezeichnet:

  • Dr. Miriam Böhmler
  • Dr. Mesut Cakmak
  • Dr. Alexandra Dönhöfer
  • Dr. Florian Feil
  • Dr. Sibylle Franckenberg
  • Klaus Groll
  • Dr. Korbinian Heil
  • Dr. Biplap Maji
  • Artur Nenov
  • Dr. Tobias Nigst
  • Davin Piercey
  • Dr. Christian Schiller
  • Dr. Jörg Schuster
  • Björn Schwalb
  • Barbara Treutlein
  • Konstantin Troshin
  • Xaver Wurzenberger

Mit einem PostDoc-Stipendium in Höhe von 4.000 € wurde geehrt:

  • Dr. Sarah Sainsbury

Bilder von der Festveranstaltung finden Sie in der Bildergalerie.

Verleihung der Römer-Preise 2011

Am 9. Dezember 2011 wurden die Römer-Preise 2011 im Rahmen einer Festveranstaltung im Buchner-Hörsaal verliehen.

Mit 750 € dotierte Master-Preise erhielten:

  • Lukas Bischoff
  • Alexander Dippold
  • Martin Ehrensperger
  • Johannes Harder
  • Christoph Heinzl
  • Franziska Hummel
  • Toni Pfaffeneder
  • Mika Scheler

Mit Promotionspreisen in Höhe von 1.500 € wurden ausgezeichnet:

  • Johannes Ammer
  • Dr. Roland Appel
  • Dr. Jean-Paul Armache
  • Yamini Avadhut
  • Sebastian Bernhardt
  • Dr. Sittinan Chanarat
  • Dr. Sebastian Fenn
  • Carsten Georgi
  • Philipp von den Hoff
  • Dr. Corinna Kaul
  • Markus Kowalewski
  • Dr. Franz Martin
  • Carolin Möckel
  • Martin Münzel
  • Anna Sauer
  • Matthias N. Schneider
  • Stefan Sedlmaier
  • Dr. Martin Seizl
  • Agata Starosta
  • Dr. Johann Szeifert

PostDoc-Preise in Höhe von 2.500 € wurden verliehen an:

  • Dr. Viola Baumgärtel
  • Dr. Alan Cheung
  • Dr. Sami Lakhdar
  • Dr. Jörg Stierstorfer
  • Dr. Petra Wollmann

Einen mit 2.500 € dotierten Habilitanden-Preis erhielt:

  • Dr. Jan Minár

Die Bilder von der Preisverleihung und der Zeugnisvergabe finden Sie in der Bildergalerie.

Verleihung der Römer-Preise 2010

Die diesjährige Festveranstaltung zur Verleihung der Römer-Preise fand am 3. Dezember 2010 im Buchner-Hörsaal der Fakultät für Chemie und Pharmazie statt.

Ausgezeichnet wurden insgesamt 37 junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen.

Mit 1.000 € dotierte Master-/Diplom-Preise erhielten:

  • Eva Melari Davies
  • Johann Feckl
  • Gina Friederichs
  • Johnny Hioev
  • Sandra Koch
  • Florian Löbermann
  • Philipp Matthes
  • Julia Nagyv
  • Michael Pangerl
  • Tobias Rosenthal
  • Stefanie Schönberger
  • Amelie Schreieck
  • Thorsten Schröder
  • Andreas Steib
  • Ines Thoma
  • Patrick Zeller

In der mit 2.500 € dotierten Kategorie Promotionen wurden ausgezeichnet:

  • Thorsten Allscher
  • Tobias Blümke
  • Martin Breugst
  • Tobias Brückl
  • Benjamin Fingerhut
  • Niko Fischer
  • Sebastian Geiger
  • Andreas Glas
  • Markus Horn
  • Tanja Kanzian
  • Anselm Kusser
  • Andreas Mayer
  • Adam Muschielok
  • Rieke Ringel
  • Axel Schlossbauer
  • Tobias Thaler
  • Stefan Wirth

In der Kategorie „PostDocs“ wurde Dr. Valentina Cauda mit 3.000 € und Dr. Alessandro Vannini mit 5.000 € ausgezeichnet.

Mit dem Preis für Nachwuchsgruppenleiter wurden Dr. Oliver Oeckler (5.000 €) und Dr. Daniel Wilson (10.000 €) geehrt.

Fotos von der Preisverleihung finden Sie in der Bildergalerie.

Verleihung der Römer-Preise 2009

Das Department Chemie und Biochemie der LMU hat am 11.12.2009 wieder Stipendien der Dr. Klaus Römer-Stiftung verliehen: Es wurden neun Stipendien á 1.000 Euro für Diplom- und Masterarbeiten vergeben sowie 18 Stipendien á 2.000 Euro für Promotionen. Des Weiteren erhielten Dr. Thomas Becker aus der Arbeitsgruppe von Professor Roland Beckmann am Genzentrum ein Postdoc-Stipendium in Höhe von 4.000 und Dr. Sabine Schneider aus der Arbeitsgruppe von Professor Thomas Carell eines in Höhe von 3.000 Euro. Ausgezeichnet wurde zudem Dr. Klaus Müller-Buschbaum, Privatdozent am Department Chemie und Biochemie. Er erhielt 4.000 Euro als Nachwuchsgruppenleiter.

Die diesjährige Römer-Lecture hielt Professor Ferdi Schüth vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mühlheim zum Thema "Speicherung von Energie – Herausforderung für Chemiker und Ingenieure".

Nachfolgend die Preisträger im Einzelnen:

Diplom-/Masterarbeiten

  • Sebastian Böcklein (AK Wintterlin)
  • Emine Kaya (AK Carell)
  • Saskia Lupart (AK Schnick)
  • Sophia Makowski (AK Schnick)
  • Stephanie Neumair (AK Huppertz)
  • Sophie Putzien (AK Lorenz)
  • Anna Sauer (AK Bräuchle)
  • Stefan Schießer (AK Carell)
  • Mai Sun (AK Cramer)

Promotionen

  • Wolfgang Bauer (AK Weber)
  • Daniel Bichler (AK Johrendt)
  • Thomas Böttcher (AK Sieber)
  • Stefan Dengl(AK Cramer)
  • Andreas Esterbauer (AK Langhals)
  • Benjamin Haag (AK Knochel)
  • Christoph Höller (AK Müller-Buschbaum)
  • Axel Kirchhofer (AK Hopfner)
  • Dr. Brigitte Köhler (AK Klapötke / AK Lorenz)
  • Dr. Robert Lewis (AK Michaelis)
  • Karin Lux (AK Karaghiosoff)
  • Laurin Melzig (AK Knochel)
  • Sandro Pagano (AK Schnick)
  • Christoph Rohbogner (AK Knochel)
  • Stefan Sproll (AK Klapötke)
  • Jasmin Sydow (AK Cramer)
  • Martin Zeuner (AK Schnick)
  • Alexander Zurawski (AK Müller-Buschbaum)

Postdoc

  • Dr. Thomas Becker (AK Beckmann)
  • Dr. Sabine Schneider AK Carell)

Nachwuchsgruppenleiter

  • PD Dr. Klaus Müller-Buschbaum

Fotos von der Preisverleihung finden Sie in der Bildergalerie.

Feier zur Verleihung der Römer-Stipendien 2008

Am 12.12.2008 fand die letztjährige Feier zur Verleihung der Römer-Stipendien statt. Ausgezeichnet wurden in den Kategorien:

Bachelor
Jennifer Lachs

Diplom- und Master-Arbeiten bzw. Master-äquivalente Leistungen
Veronika Zinth
Axel Schloßbauer
Philipp von den Hoff
Almut Haberer
Alexander Penger
Felix Roeßner
Matthias Schneider
Sebastian Junggeburth
Roland Appel
Tobias Nigst
Michael Kienzler
Vladimir Sofiyef
Julia Blechinger

Promotion
Marianne Rotter
Marcus Tegel
Richard Betz
Rebecca Römer
Philipp Gramlich
David Kuch
Albrecht Metzger
Matthias Schade
Fabian Piller
Johann Kecht
Stephan Wörmke
Caroline Gollub
Huihong Qian
Dr. Peter Schlüsche
Joanna Andrecka
Chantal Zuber

PostDoc
Dr. Katja Lammens

Habilitation
Dr. Birgit Weber
Dr. Jörn Schmedt auf der Günne.

Die Römer-Lecture hielt Prof. Jörg Hacker, Präsident des Robert-Koch-Instituts in Berlin, zum Thema "Die Bekämpfung von Infektionskrankheiten - eine Herausforderung für die Wissenschaft und die Gesellschaft".

Fotos von der Preisverleihung finden Sie in der Bildergalerie.

Feier zur Verleihung der Römer-Stipendien 2007

Die Feier zur Verleihung der Römer-Stipendien 2007 fand am Freitag, den 7.12.2007, im Buchner-Hörsaal der Fakultät für Chemie und Pharmazie, Ludwig-Maximilians-Universität statt.

Ausgezeichnet wurden in den Kategorien

Bachelor mit anschließender Promotion:
Thomas Böttcher

Master- und Diplomarbeiten:
Marcus Tegel
Franz Xaver Steemann
Stefan Wirth
Moritz Reichvilser
Christiane Rotter
Stefan Sedlmaier
Christoph Nolte
Katrin Gutsmiedl
Corinna Kaul
Tobias Thaler
Jana Friedrichs
Elisabeth Lehmann
Martin Seizl

Promotionen:
Johanna Knyrim
Gunter Dr. Heymann
Jörg Stiersdorfer
Carlos Miro Sabate
Michael Göbel
Dr. Bernd Neumann
Stefan Wunderlich
Marcel Kienle
Mahiuddin Baidya
Florian Seeliger
Frank Brotzel
Dr. Antonio Manetto
Dr. Sascha Breeger
Johanna Kirstein
Christophe Jung
Dr. Barbara Müller
Claus-Dieter Kuhn
Florian Brückner

PostDocs:
Dr. Sheng Cui
Dr. Sebastian Mackowski

Habilitanden / Habilitierte:
Dr. Konrad Koszinowski
Dr. Oliver Oeckler
Dr. Katja Straesser
Jun.-Prof. Dr. Jens Michaelis
PD Dr. Hubert Huppertz

Fotos von der Preisverleihung finden Sie in der Bildergalerie.

Feier zur Verleihung der Römer-Stipendien 2006

Am 8. Dezember 2006 wurden die Stipendien der Dr. Klaus-Römer-Stiftung verliehen. Hier die Liste der Preisträger:

Habilitations- bzw. Habilitiertenstipendien in Höhe von 10.000 € erhielten:
Dr. Lutz Ackermann
PD Dr. Irmgard Frank
PD Dr. Hubert Huppertz
Dr. Don Lamb
Dr. Stephan Sieber
PD Dr. Bernd Straub

Mit PostDoc-Stipendien in Höhe von 5.000 € wurden ausgezeichnet:
Dr. Glenn Burley
Dr. Mario Halic
Dr. Christian Hellriegel
Dr. Laurent Lariviére
Dr. Binh Phan Thanh
Dr. Birgit Weber

Promotions- bzw. Promovendenstipendien in Höhe von 2.500 € erhielten:
Robert Born
Katharina Büttner
Guido Clever
Johannes Gierlich
Ulrich Hennecke
Matthias Hinrichs
Georg Manolikakes

Für Leistungen während des Masterstudiums wurden Preise in Höhe von 1.000 € vergeben an:
Marin Breugst
Thomas Kunz

Und hier einige Fotos von der Preisverleihung: Bilder der Preisverleihung.