Faculty for Chemistry and Pharmacy - Group of Prof. Zipse
 

Übungsaufgabe 8

Die Reaktion von Enamin A mit Alkin B führt bei 35 oC zu einem Produkt C, das unter den Reaktionsbedingungen jedoch nicht stabil ist, sondern zuerst zu Intermediat D und dann zum Cyclooctadien-Derivat E umlagert. Schlagen Sie einen Reaktionsmechanismus für diese Sequenz vor!